LogoLogo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AH03-014

Info: Italien 2004/ 89 Minuten
Originalfassung mit englischen Untertiteln
Regisseur: Roberto Faenza
In der Hauptrolle: Luca Zingaretti

Giuseppe Puglisi wurde 1937 in Palermos Armenviertel Brancaccio geboren, wo die sizilianische Mafia, die Cosa Nostra, eine blutige Herrschaft führte. Nach seinem Theologiestudium und der Priesterweihe wurde er vom Bischof an eine Pfarrei in seinen Geburtsort berufen, wo sich Padre Puglisi bald einen Name als engagierter Jugendseelsorger machte. Er gründete ein Gemeindezentrum und setze sich mit einer Freiwilligen mutig und entschlossen für die benachteiligten und perspektivlosen Kinder ein und geriet infolgedessen zwangsläufig in Konflikt mit der korrupten Stadtverwaltung und der Cosa Nostra.
Regisseur Roberto Faenza schildert in seinem 2005 mit dem David di Donatello ausgezeichneten Film "Alla luce del sole" das kompromisslose Leben Padre Pino Puglisi und dessen mutigen Kampf. In der Hauptrolle glänzt Luca Zingaretti, der v.a. in seiner Rolle des Commissario Montalbano bekannt wurde.

Eine Veranstaltung von Spazio Italia mit Unterstützung von Circolo Cento Fiori e.V. und der Volkshochschule Ingolstadt.

Der Eintritt ist frei.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 21.02.2019 18:30 - 20:00 Uhr Hallstraße 5 vhs, Kino

Tag der offenen Tür am 07.09.2019

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 2 3 4
5 6 7 8 910 11
1213141516 17 18
192021 222324 25
26 2728293031 

August 2019

Legende zur Ampel

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich