Hygienemaßnahmen für Kursleiter*innen

Informationen zu Hygieneschutzmaßnahmen für Kursleiter*innen

1. Allgemeine Verhaltensregeln:

-         regelmäßiges Händewaschen mit Seife

-         Husten oder Niesen in die Armbeuge

-         Abstandhalten (min. 1,5m) zu anderen Personen, auch beim Betreten und Verlassen des Klassenzimmers und des Gebäudes

-         kein Körperkontakt

-         Hände vom Gesicht fernhalten

-         bei coronaspezifischen Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten,

Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen,

Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben

2. Regeln im Gebäude und während des Kursbetriebs:

  • Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im gesamten Gebäude ist Pflicht (ausgenommen während des Kurses am Platz)
  • Tische sind vor Kursbeginn mit dem bereitstehenden Mittel zu desinfizieren
  • Beachtung der angemeldeten Teilnehmeranzahl über die Teilnehmerliste.

Keine nicht angemeldeten Personen ohne Rücksprache mit vhs aufnehmen.

-         Beachtung der Abstandseinhaltung vor Kursbeginn, während des Kurses und bei Kursende

-         pünktlicher Kursbeginn, um Wartezeiten von Folgekurs/Gruppenbildungen zu

Vermeiden – kein Aufenthalt im Gebäude

-         nur eigene Arbeitsmaterialien verwenden (Lehrbuch, Schreibmaterial…)

-         keine Gruppen/Partnerübungen, bei denen die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können

-         regelmäßiges Lüften während des Kurses

-         Tische und Stühle im Klassenzimmer dürfen nicht verstellt werden

-         Bitte nutzen Sie die Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

-         Bitte nutzen Sie die Luca-App beim Betreten und Verlassen des Gebäudes.

Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Kurs.

Ihre Volkshochschule Ingolstadt

Stand: 10. Juni 2021

Hygienemaßnahmen für Teilnehmer*innen

1. Allgemeine Verhaltensregeln:

-         regelmäßiges Händewaschen mit Seife

-         Husten oder Niesen in die Armbeuge

-         Abstandhalten (min. 1,5m) zu anderen Personen, auch beim Betreten und Verlassen des Klassenzimmers und des Gebäudes

-         kein Körperkontakt

-         Hände vom Gesicht fernhalten

-         bei coronaspezifischen Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten,

Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen,

Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben

2. Regeln im Gebäude und während des Kursbetriebs:

-         Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im gesamten Gebäude ist Pflicht (ausgenommen während des Kurses am Sitzplatz)

-         nur eigene Arbeitsmaterialien verwenden (Lehrbuch, Schreibmaterial…)

-         einzelner Toilettengang

-         kein Aufenthalt im Kursgebäude; nach Kursende das Gebäude unter Einhaltung der Abstandsregeln verlassen

-         regelmäßiges Lüften der Räume

3. Sonstiges:

-         Bitte benutzen Sie die Luca-App beim Betreten und Verlassen des Gebäudes.

-         Bitte verwenden Sie die vorhandenen Desinfektionsmittel.

-         Wir bitten Sie, die Zahlung der Kursgebühr mittels Lastschrifteinzug zu ermöglichen.

Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Kurs.

Ihre Volkshochschule Ingolstadt

Stand: 10. Juni 2021