Kursdetails
Kursdetails

II. Faszination von Licht in den skulpturalen Aspekten moderner Architektur

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. AO03-021
Beginn Do., 07.07.2022, 19:00 - 20:00 Uhr
Anmeldeschluss
Dauer 1 Termin
Kursort Museum für Konkrete Kunst, Tränktorstraße 6 - 8, 85049 Ingolstadt
Gebühr 6,00 €
Mitzubringen:

Kursbeschreibung

"Licht erweckt Architektur zum Leben", lautet das Credo des japanischen Architekten Tadao Ando. Die Architektur wird zur Groß-Skulptur im Wechsel des Tageslichts und zur abstrakten, das Licht von außen vielfältig reflektierenden, überdimensionalen Lichtkunst-Malerei, wie es das Guggenheim-Museum in Bilbao, die Elbphilharmonie und viele gigantische Bauten der Gegenwart demonstrieren. Aber auch das künstliche Licht der Videokunst bespielt, erhellt und verwandelt in leuchtenden Illuminationen als Lichtarchitektur auf architektonischen Highlights den nächtlichen urbanen Raum - auch in Ingolstadt.

Bei behördlich angeordneter Schließung der Volkshochschule wird der Kurs online fortgesetzt. (Plattformen: jitsi.meet / vhs.cloud / Zoom o. Ä.)

Kurs teilen: