Alphabetisierung und Grundbildung

Das Ehrenamtlichen-Projekt der Volkshochschule

Wir unterstützen Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund, die Probleme beim Lesen, Schreiben oder Rechnen haben:

  • bei entsprechender Nachfrage mit Alpha+-Kursen
  • durch Einzelunterricht bei ehrenamtlich tätigen DozentInnen

Wir stellen uns dabei auf Ihre Vorkenntnisse, Ihr Lerntempo und Ihre Wünsche ein und berücksichtigen Ihren Lebensalltag.

Für diesen Unterricht suchen wir BürgerInnen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und bereit sind, anderen beim Lesen-, Schreiben- und Rechnen-Lernen zu helfen.

Aufwand pro Woche: ca. eineinhalb bis maximal drei Stunden.

(mehr Infos)

 

Nähere Informationen:
Silvia Teschauer
Tel. 0841/305-1853 (vormittags)

Zurück